Bologna Book Fair 2012

Almost a week after the Bologna Children's Book Fair I finally get to doing a blog post. I had a lot of work to catch up on and also do all the follow up that comes with attending a fair or trade show of any kind. But all is done and taken care of now.

Nun ist die Bologna Kinderbuchmesse schon fast eine Woche her und erst jetzt schaffe ich es, einen Blogeintrag dazu zu schreiben. Aber es galt viel aufzuarbeiten und auch die ganzen Kontakte zu pflegen, die sich durch eine  solche Messe ergeben. Doch nun ist das alles erledigt.

This year I met a lot of illustrators I know from twitter, which was so nice and I met my agents for a big Italian dinner. That dinner really was more than I could take, after having traveled down to Italy by train for over eight hours.
I did not take any photos this year but thought I share some art I've done very last minute for my portfolio and also spotlight the illustrators I met a little. So first here is a piece I did just on Sunday before hoping on my train to Bologna.

Dieses Jahr hatte ich die Gelegenheit viele der Illustratoren zu treffen, die ich durch Twitter kenne. Auch einige meiner Agenten habe ich bei einem üppigen italienischen Abendessen getroffen. Dieses Abendessen hatte es wirklich in sich und war etwas mehr als ich nach einer über achtstündigen Zugfahrt nach Italien vertragen konnte.
Dieses Jahr habe ich keine Fotos gemacht und dachte mir, ich zeige euch lieber eine Illustration, die ich noch in letzter Minute für mein Portfolio gemacht habe und Arbeiten der Künstler, die ich in Bologna habe treffen dürfen. Doch hier zunächst einmal die Illustration, die ich noch am Sonntag vor meiner Abreise nach Bologna Montag früh angefertigt habe.

Illustration by Maria Bogade
In Bologna there are lots of illustrators showing their art around and also putting things up on the illustrators wall (make sure to have many cards and maybe a poster, if you ever fancy attending this fair!).
At the dinner with my Agency I met Katriona Chapman, a London based illustrator, doing fabulous art all traditionally. I met her a couple of times during the fair, which I enjoyed so much having someone to chat to and exchange experiences with.
Here is one of her recent illustrations I adore.

In Bologna sind viele Illustratoren, die ihre Arbeiten zeigen und auch Sachen an die sogenannte Illustrator's Wall pinnen (also immer viele Karten und vielleicht ein Poster mitnehmen, solltet ihr vorhaben auch einmal auf die Messe zu gehen!)
Bei dem zuvor erwähnten Agentur Abendessen habe ich  Katriona Chapman getroffen, eine tolle Illustratorin, die nur traditionell arbeitet. Auch auf der Messe sind wir uns noch ein paar mal begegnet und konnten bei einer Tasse Kaffe etwas plauschen und uns austauschen.
Das hier ist eines ihrer aktuellsten Werke, das ich unglaublich toll finde.

Illustration by Katriona Chapman
Make sure to stop by her blog, as Katriona wrote a very nice blogpost about Bologna, dealing with all the fair insights I will leave out this year.

Am Besten schaut ihr auch einmal auf ihrem Blog vorbei, denn Katriona hat auch einen schönen Beitrag zu Bologna geschrieben, der alle die Themen abdeckt, die ich dieses Jahr einmal weglasse.

Then I met Daniela Dogliani on my agencies dinner as well as on the fair. Daniela is wonderful and her art is very whimsical and so different to Katriona's. That is actually something I really liked. All the artists I've met at the fair have their own style and are not at all similar. It was so inspiring to see all their portfolios.

Ebenfalls bei dem Abendessen mir meiner Agentur habe ich  Daniela Dogliani getroffen. Daniela ist eine tolle Person und ihre Illustrationen sind so schön bunt und verspielt, ganz anders als Katrionas Arbeiten. Das finde ich übrigens auch ganz prima, dass all die Illustratoren, die ich getroffen habe, ganz eigene Stile haben. Keiner gleicht dem anderen und das ist unglaublich inspirierend!


Illustration by Daniela Dogliani
Illustration by Daniela Dogliani
Ina Hattenauer, Marloes de Vries (who's name is pronounced completely different than I thought :-D) and Mariam Bos I met for a nice chat over some coffee and gelato. Marloes even made me the most wonderful gift I could take home with me from this fair. I got a signed copy of her very first published picture book "That 17th hat". You can buy it in her shop, I can only recommend it, as the story is lovely and the illustrations are wonderful.

 Ina HattenauerMarloes de Vries (deren Name ganz anders ausgesprochen wird, als ich dachte :-D) und Mariam Bos habe ich bei einer schönen Tasse Kaffe und leckerem italienischen Eis auf einen Plausch getroffen. Marloes hat mir bei der Gelegenheit das schönste Geschenk gemacht, dass ich von der Messe mit nach Hause nehmen konnte: eine signiertes Buch ihres ersten veröffentlichten Kinderbuches "That 17th hat". Das kann man übrigens auch in ihrem shop erstehen und ich kann es wirklich nur empfehlen, denn die Geschichte ist süß und die Illustrationen ganz toll!


Illustration by Ina Hattenauer
That 17th hat - illustrated by Marloes de Vries
Illustration by Miriam Bos
I also got cards from Miriam and Ina, so this is what you do too art-swaping, great for inspiration!
So with this I leave you. Lot's of inspiration, which is gearing all my efforts after the fair.
Oh and I also got a very first copy of my forthcoming book "Ben's Flying Flowers". So make sure to come back, as there will be a giveaway soon!

Und natürlich habe ich von allen schöne Karten bekommen. Noch so etwas, das man auf einer solchen Messe macht - man tauscht kleine Kunststücke. Und damit war dies mein Bologna Blogeintrag.
Oh, eines noch. Auf der Messe habe ich auch mein erstes Vorabexemplar von meinem bald erscheinenden Buch Ben's Flying Flowers" bekommen. Also schaut bald wieder vorbei, wenn es hier ein signiertes Buch zu gewinnen gibt!

Bologna Children's Book Fair 2012 Preparations

On Monday the Bologna Children's Book Fair starts again and I will be hopping on a train to go down to Italy for a couple of days. I am very much looking forward to it, as Bologna is a wonderful fair. Not only to show your portfolio to publishers, but it also serves as a great source of inspiration.

I am all set now. My portfolio is printed and so are my business cards and some postcards I want to hand out to potential clients. I will also be meeting some lovely illustrator colleagues from across Europe, I am very happy about and of course some of the clients I worked with and also a few new ones.

So see you in Italy having some ice cream and enjoy the italian sun, while working.

Am Montag ist es wieder soweit: die Bologna Kinderbuchmesse beginnt. Ich werde dann in einen Zug hüpfen, der mich nach Italien fährt und dort ein paar Tage bleiben. Ich freue mich schon sehr darauf, da Bologna eine ganz wunderbare Buchmesse ist. Sie eignet sich nicht nur dazu das eigene Portfolio einigen Verlegern zu zeigen, sondern dient auch als eine großartige Inspirationsquelle.


Ich bin jetzt mit allem fertig. Das Portfolio ist gedruckt und so auch die Visitenkarten und Postkarten, die ich potentiellen Kunden in die Hand drücken möchte. Ich werde mich außerdem mit ein paar tollen Illustrationskollegen aus den verschiedensten Teilen von Europa treffen und natürlich mit eineigen Verlagen, mit denen ich schon gearbeitet habe, wie auch ganz neuen Kontakten.


Also man sieht sich in Italien beim Eisessen in der italienischen Sonne und arbeiten. Hach!





Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...